HAMÜL Maschinenbau Plauen GmbH & Co. KG

Werkzeug-, Maschinen- und Anlagenbau

Hans-Sachs-Straße 28
08525 Plauen
Deutschland

Telefon: +49 3741 599-20
Fax:       +49 3741 599-26
E-Mail:   info@hamuel-plauen.de

HAMÜL Plauen ist zertifiziert

Hamül Plauen erhält die höchste und aktuellste Zertifizierung für Schweißbetriebe vom Deutschen Verband Schweißtechnik DVS nach DIN EN ISO 3834-2:2006.

Das Unternehmen erhält die höchste und aktuellste Zertifizierung für Schweißbetriebe vom Deutschen Verband Schweißtechnik.zoom

Nicht nur äußerlich macht HAMÜL Plauen nach der Fassadenrenovierung einen respektablen Eindruck. Auch organisatorisch wurden die betrieblichen Abläufe überarbeitet und dokumentiert.

Das in Eigenregie - mit Unterstützung der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt SLV Halle - erstellte Handbuch, die nachgewiesenen Fähigkeiten in Schmelzschweißtätigkeiten sowie ein Audit waren Grundlage für eine erfolgreich abgeschlossene Zertifizierung.

Damit hat Hamül Plauen die höchste und aktuellste Zertifizierung für Schweißbetriebe vom Deutschen Verband Schweißtechnik DVS nach DIN EN ISO 3834-2:2006 erhalten.

Für den speziellen Prozess Schweißen ist nicht die allgemein bekannte DIN EN ISO 9000 Qualitätsmanagementsysteme, sondern die DIN EN ISO 3834 Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen die weltweit anerkannte Norm. Besonders in gesetzlich geregelten Bereichen wie Stahlbau, Druckgerätebau, Schienenfahrzeugbau und Rohrleitungsbau aber auch im Bereich Maschinenbau stehen Forderungen zur Erfüllung von Bedingungen aus DIN EN ISO 3834.

 

Die DVS ZERT selbst ist durch DAP - Deutsche Akkreditierungssystem Prüfwesen GmbH und auch vom EWF – europäischen Schweißverband als einzige Stelle für die Bundesrepublik Deutschland akkreditiert. Das bedeutet, dass die über die DVS ZERT ausgestellten Zertifikate nach DIN EN ISO 3834 international anerkannt sind.


Google+ aktivieren
Twitter aktivieren
Google+ aktivieren